„Das Beste der Musik steht nicht in den Noten“

Gustav Mahler

 

Samstags-Workshop vom 28. Oktober 2017, 14 bis ca. 21h 

  • Wir singen Lieder aus der Schweiz und der Mittelmeer-Region, Chants der indianischen, keltischen und nordischen Tradition, Musik aus Afrika und Asien.
  • Wir erarbeiten die Lieder ohne Noten- und Textblätter, rein über das Gehör, „Singing By Heart“.
  • Wir lassen Musik aus dem Moment entstehen mittels Circle Songs, Klangimprovisationen, Bodypercussion ua.
  • Wir erleben Spontanität, Freude und Gelassenheit in der Gemeinschaft miteinander.
  • Wir lösen uns vom Alltagsstress, von Frustrationen oder Niedergeschlagenheit und fassen neuen Lebensmut und Herzenskraft.

Fühlst Du Dich angesprochen?

Für diesen Sing-Tag sind keine musikalischen Vorkenntnisse wie Notenlesen oä. nötig. Die Lieder sind einprägsam und werden repetierend erlernt. Je nach Zusammensetzung der Gruppe werden sie zu mehrstimmigen Arrangements ausgebaut. Etwas Singerfahrung und die Bereitschaft für Körperarbeit ist von Vorteil.

Und hier gibt es den Flyer!